Empfehle uns weiter:  Empfehle Das Spiel ist aus weiter auf Twitter Empfehle Das Spiel ist aus weiter auf Facebook Empfehle Das Spiel ist aus weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Das Spiel ist aus weiter in Google Buzz/Reader

Das Spiel ist aus

(Orig.: Les Jeux sont faits )

Frankreich   1947

S/W

Regie:Jean Delannoy
Buch:Jean-Paul Sartre,
Jacques-Laurent Bost,
Jean Delannoy
Kamera:Christian Matras
Musik:Georges Auric
Darst.:Micheline Presle
Marcello Pagliero
Marguerite Moreno
Charles Dullin
Fernand Fabre
Jacques Erwin
Länge:86 (105?) min

Irgendwo in einem Land, wo die Faschisten an der Macht sind: Die Großbürgerin Eve (Presle) und der revolutionäre Vorarbeiter Pierre (Pagliero) werden in der gleichen Minute Opfer von Mordanschlägen. Sie wird von ihrem Mann vergiftet, er wird aus dem Hinterhalt von einem Polizeispitzel erschossen.
Im Jenseits treffen Eve und Pierre aufeinander und verlieben sich. Wegen eines Buchungsfehlers im Totenbuch erhalten die beiden die Chance, ins Leben zurückzukehren. Allerdings gibt es eine Bedingung: Sie müssen sich binnen 24 Stunden auch im Leben ineinander verlieben.
Eve und Pierre treffen sich ein zweites Mal. Aber nicht Liebe bestimmt die Begegnung, sondern Streit über politische und gesellschaftliche Standpunkte. Dann ist die Zeit abgelaufen und beide müssen ein zweites Mal sterben; endgültig diesmal.
Ein düsteres Fantasy-Melodram aus der späten Hochphase des französischen Existentialismus. Das Drehbuch schrieb Jean-Paul Sartre, der hier erstmals fürs Kino künstlerisch tätig war. Demzufolge steht im Zentrum der Geschichte die deprimierende These, daß alle Lebenswege vorherbestimmt sind und ein Ausweg nicht möglich. Regisseur Delannoy entspricht dem mit einer Schwarzweiß-Bildgestaltung (Kamera: Christian Matras), deren Atmosphäre von Unheil geschwängert ist.
Erzählerisch wirkt der Film eher zerfasert und unausgegoren. Der Grund dafür liegt wohl darin, daß die ursprüngliche Fassung um 20 Minuten gekürzt wurde.

(Melanie )

Links:

Empfehle uns weiter:  Empfehle Das Spiel ist aus weiter auf Twitter Empfehle Das Spiel ist aus weiter auf Facebook Empfehle Das Spiel ist aus weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Das Spiel ist aus weiter in Google Buzz/Reader