Empfehle uns weiter:  Empfehle Ghost World weiter auf Twitter Empfehle Ghost World weiter auf Facebook Empfehle Ghost World weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Ghost World weiter in Google Buzz/Reader

Ghost World

USA   2001
Regie:Terry Zwigoff
Buch:Daniel Clowes
Kamera:Affonso Beato
Musik:David Kitay
Darst.:Thora Birch
Scarlett Johansson
Steve Buscemi
Länge:111 min.

Eine grausame, kalte Welt voller Mittelmäßigkeit hat keinen Platz für jemanden wie Enid. Dieses Mädchen ist zu schlau, zu schlagfertig und schlichtweg zu groß für eine Welt wie diese, sie kann nicht eingefangen und gebändigt werden von den Ansprüchen und Zwängen einer Welt, in der der Mittelmäßige König ist und der Außergewöhnliche der Ausgestoßene. Und Enid ist ausgestoßen. An Enids Seite ist Rebecca, die gelangweilte Prinzessin, ein Mädchen unter dessen hübschem Äußeren nur Verachtung lauert für die Banalität und Falschheit ihrer Umwelt. Enid und Rebecca versuchen sich nun in dieser Welt zurechtzufinden. Einer Welt voller Geister, die vor Spießig- und Unehrlichkeit weder leben noch tot sind. Oder gibt es dort draußen doch noch andere Menschen?
Nach einem Comic von David Clowes schuf Terry Zwigoff ein bemerkenswertes Drama über Außenseiter, ihre Sicht der Dinge und wie sie damit zurecht kommen. Mit traumhafter Sicherheit mischt sein Film dabei ironische, satirische, bissige, witzige und anklagende Untertöne zugleich.

(Thomas )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Ghost World weiter auf Twitter Empfehle Ghost World weiter auf Facebook Empfehle Ghost World weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Ghost World weiter in Google Buzz/Reader