Empfehle uns weiter:  Empfehle Nachttanke  weiter auf Twitter Empfehle Nachttanke  weiter auf Facebook Empfehle Nachttanke  weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Nachttanke  weiter in Google Buzz/Reader

Nachttanke

BRD   1999
Regie:Samir Nasr
Länge:90 min.

"Nachttanke" ist der Titel eines Dokumentarfilms, der wie in einem Brennglas soziale Befindlichkeiten, Lebensweisen und Herkünfte widerspiegelt. Der junge Regisseur Samir Nasr drehte während der 21 Tage der Fußballweltmeisterschaft 1998 jede Nacht an einer Tankstelle bei Ludwigshafen. Herausgekommen ist ein unverstellter, unprätentiöser Blick auf verschiedene deutsche Wirklichkeiten. (Asta-Kino Uni Konstanz)



Regisseur Samir Nasr beobachtete in seiner Abschlussarbeit an der Filmakademie Ludwigsburg 4 Wochen lang das Treiben an einer Ludwigshafener 24h-Tankstelle. Parallel zum Geschehen an der Tankstelle läuft die Fußballweltmeisterschaft in Frankreich 1998. Gezeigt werden die unterschiedlichsten Menschen: drei selbsbewusste Türken, rechtsradikale Skinheads, Punks, Alkoholiker, die nette Nachbarin, die immer wieder zum Spirituosentanken kommt, und jede Menge Fußballfans unterschiedlicher Nationen. (filmspiegel.de)

(Henrik )

Links:

Empfehle uns weiter:  Empfehle Nachttanke  weiter auf Twitter Empfehle Nachttanke  weiter auf Facebook Empfehle Nachttanke  weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Nachttanke  weiter in Google Buzz/Reader