Empfehle uns weiter:  Empfehle Amores Perros weiter auf Twitter Empfehle Amores Perros weiter auf Facebook Empfehle Amores Perros weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Amores Perros weiter in Google Buzz/Reader

Amores Perros

Mexico   2000
Regie:Alejandro González Iñárritu
Buch:Guillermo Arriaga
Kamera:Rodrigo Prieto
Musik:Gustavo Santaolalla
Darst.:Emilio Echevarría
Gael García Bernal
Goya Toledo
Länge:153 min.

Amores Perros wurde 2001 als bester fremdsprachiger Film für den Oscar nominiert und ist ein aufregendes, komplexes Porträt der weltgrößten Stadt Mexiko City. Im Mittelpunkt stehen drei scheinbar unabhängige Handlungsstränge um verschiedene Hunde und ihre Besitzer:
Octavio setzt seinen eigenen Liebling bei einem Hunderennen ein, um Geld verdienen und mit der Frau seines Bruders durchbrennen zu können; das Schoß-hündchen von Daniels neurotischer Traumfrau Valeria verschwindet in einem Loch im Parkettboden und der Auftragskiller El Chivo verliert auf tragische Weise seine beiden Köter und wird so von seinem neuen Auftrag abgelenkt.


Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Amores Perros weiter auf Twitter Empfehle Amores Perros weiter auf Facebook Empfehle Amores Perros weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Amores Perros weiter in Google Buzz/Reader