Empfehle uns weiter:  Empfehle Die Diebin von St. Lubin weiter auf Twitter Empfehle Die Diebin von St. Lubin weiter auf Facebook Empfehle Die Diebin von St. Lubin weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Die Diebin von St. Lubin weiter in Google Buzz/Reader

Die Diebin von St. Lubin

(Orig.: La Voleuse de Saint Lubin )

Frankreich   1999

Regie:Claire Devers
Buch:Claire Devers
Jean-Louis Benoit
Darst.:Dominique Blanc
Länge:78 min

Françoise Barnier, eine alleinerziehende Mutter, arbeitet als Reinigungskraft halbtags in einer Fleischfabrik. Mit ihrem Einkommen lebt sie trotz aller Sparsamkeit am Rande des Existenzminimums. Dennoch will sie keine Schulden machen und keinen Kredit aufnehmen, Wohltätigkeitsspenden empfindet sie als Demütigung. Sie will ihr Leben nach den sozialen Regeln und Gesetzen der Gesellschaft ausrichten, alle Rechnungen bezahlen und ihre Kinder ordentlich erziehen. Aber an einem Tag in der Vorweihnachtszeit stiehlt sie wie im Rausch fast sechs Kilo Fleisch und wird in ihrem fast schon absurden Raubzug erst im dritten Supermarkt gestoppt. Sie wollte ihren Kindern nicht immer nur Nudeln vorsetzen, sagt sie später. Ein liberale Richterin versteht die verzweifelte Situation der Frau und spricht sie frei....


mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Die Diebin von St. Lubin weiter auf Twitter Empfehle Die Diebin von St. Lubin weiter auf Facebook Empfehle Die Diebin von St. Lubin weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Die Diebin von St. Lubin weiter in Google Buzz/Reader