Empfehle uns weiter:  Empfehle Geheime Wahl weiter auf Twitter Empfehle Geheime Wahl weiter auf Facebook Empfehle Geheime Wahl weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Geheime Wahl weiter in Google Buzz/Reader

Geheime Wahl

(Orig.: Raye makhfi )

Iran   2001

OmU

Regie:Babak Payami
Buch:Babak Payami, Mandana Masoudi
Kamera:Farzad Jodat
Musik:Michael Galasso
Darst.:Nassim Abdi
Cyrus Abidi
Yossef Habashi
Länge:105 min

Es sind Wahlen, aber niemand auf einer abgelegenen Insel im Persischen Golf scheint irgendetwas davon zu ahnen. Da wird eine Wahlurne per Fallschirm abgeworfen und auf einem Boot nähert sich eine junge Frau dem Strand. Zur Verblüffung eines Soldaten, der wer weiß was bewacht, stellt sich heraus, dass sie die Wahlleiterin für die Insel ist und er sie in seinem Jeep den ganzen Tag durch die wüstenartige Einöde der Insel fahren muss, um die Wählerstimmen einzusammeln. Das ist jedoch kein einfaches Unterfangen, wenn das Wahlvolk überwiegend aus Schmugglern und analphabetischen Schafhirten besteht.
Geheime Wahl ist eine politische Parabel voll satirischem Witz, in der das Absurde vom ersten Moment an gegenwärtig ist.

(Markus )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Geheime Wahl weiter auf Twitter Empfehle Geheime Wahl weiter auf Facebook Empfehle Geheime Wahl weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Geheime Wahl weiter in Google Buzz/Reader