Empfehle uns weiter:  Empfehle Tokyo Eyes weiter auf Twitter Empfehle Tokyo Eyes weiter auf Facebook Empfehle Tokyo Eyes weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Tokyo Eyes weiter in Google Buzz/Reader

Tokyo Eyes

Japan/Frankreich   1998
Regie:Jean-Pierre Limosin
Buch:Jean-Pierre Limosin
Darst.:Shinji Takeda
Hinano Yoshikawa
Takeshi Kitano
Länge:95 min

ACHTUNG: Wir werden den Termin im Open Air hier auf der Homepage bekanntgeben, sobald feststeht, wann und wo es regnet ;-)

Tokio. Das Jahrhundert ist fast zuende. Die Polizei jagt "Four Eyes", den rätselhaften Killer, der keiner ist. Denn wo immer er - hinter dicken Brillengläsern verborgen - seine Waffe auf ein Opfer richtet, drückt er zwar ab, doch verfehlt sein Ziel. Die junge Hinano arbeitet in einem Schönheitssalon und lebt mit ihrem Bruder zusammen, der im Fall "Four Eyes" ermittelt. Hinano langweilt sich, denn sie lernt bei ihrer Arbeit nichts, was sie im Leben weiterbringt. In der U-Bahn begegnet sie dem Killer und magisch angezogen folgt sie ihm. Sie will ihn ausliefern, doch sie kann es nicht. Eine Beziehung entwickelt sich: sie beginnt zu leben, er gibt seine Pistole zurück. Eine Kugel trifft ihn. Über Tokyo geht die Sonne auf.

(Markus )

Empfehle uns weiter:  Empfehle Tokyo Eyes weiter auf Twitter Empfehle Tokyo Eyes weiter auf Facebook Empfehle Tokyo Eyes weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Tokyo Eyes weiter in Google Buzz/Reader