Empfehle uns weiter:  Empfehle City of God weiter auf Twitter Empfehle City of God weiter auf Facebook Empfehle City of God weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle City of God weiter in Google Buzz/Reader

City of God

BRA/USA   2002

„City of God has a lot more dazzle than social realism is known for.“ Von der Kritik als Brasiliens überzeugende Antwort auf Scorsese und Tarantino gefeiert, zeichnet dieser Film die dramatische Entwicklung der Drogenkriminalität und Straßenbanden in den Favelas von Rio de Janeiro seit den Sechzigerjahren nach. Buscape, ein Jugendlicher, der sich dem mörderischen Kreislauf entzogen und den Revolver gegen eine Kamera eingetauscht hat, dokumentiert das Geschehen rundum mit der Akribie eines teilnahmslosen Zuschauers: Wo der Tod wahllos zuschlägt, macht auch das Leben keinen Sinn mehr. Ein vor Energie strotzender, vibrierender Samba der Gewalt. Nonstop Action.

(Juan Carlos )

Empfehle uns weiter:  Empfehle City of God weiter auf Twitter Empfehle City of God weiter auf Facebook Empfehle City of God weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle City of God weiter in Google Buzz/Reader