Empfehle uns weiter:  Empfehle 21 Gramm weiter auf Twitter Empfehle 21 Gramm weiter auf Facebook Empfehle 21 Gramm weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle 21 Gramm weiter in Google Buzz/Reader

21 Gramm

(Orig.: 21 GRAMS )

USA   2003

Regie:Alejandro González Ińárritu
Darst.:Naomi Watts als Cristina Peck, Clea DuVall als Claudia, Carly Nahon als Cathy, Claire Pakis als Laura, Nick Nichols, Charlotte Gainsbourg als Mary Rivers, Benicio Del Toro als Jack Jordan, Danny Huston als Michael, Sean Penn als Paul Rivers, Melissa Leo als Marianne Jordan.
Länge:125 min.

In einem verschachtelten Psychothriller, der nicht der Chronologie der Dinge folgt, werden drei Personen mit dem Tod konfrontiert: ein Patient, der dringend eine Herztransplantation braucht, die Frau eines Mannes, der bei einem Autounfall ums Leben kommt und die in die Transplantation einwilligt, und der Mann, der den Autounfall verursacht hat. Ein anspruchsvoll konstruiertes, packend gefilmtes Drama mit glänzenden Darstellern, das zum Nachdenken darüber auffordert, wie die Toten und der Tod die Lebenden beeinflussen.

(Juan Carlos )
Empfehle uns weiter:  Empfehle 21 Gramm weiter auf Twitter Empfehle 21 Gramm weiter auf Facebook Empfehle 21 Gramm weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle 21 Gramm weiter in Google Buzz/Reader