Empfehle uns weiter:  Empfehle Silentium  weiter auf Twitter Empfehle Silentium  weiter auf Facebook Empfehle Silentium  weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Silentium  weiter in Google Buzz/Reader

Silentium

Österreich/Deutschland   2005

Krimi, FSK 16

Regie:Wolfgang Murnberger
Buch:Wolfgang Murnberger, Josef Hader, Wolf Haas
Darst.:Josef Hader: Simon Brenner
Simon Schwarz: Berti
Joachim Król: Sportpräfekt Fitz
Länge:110 Min.

Hinweis: Zusatzvorstellungen Freitag und Samstag in der Lichtburg zum Cineastapreis.

„Jetzt ist schon wieder was passiert.“ Der Schwiegersohn des Salzburger Festspielpräsidenten wird Tod am Fuß des Mönchsbergs aufgefunden, kurz nachdem er öffentlich Vorwürfe gegen Erzieher im katholischen Knabenkonvikt erhoben hat. Die Ehefrau glaubt nicht an Selbstmord und engagiert den ehemaligen Polizisten Simon Brenner die Wahrheit ans Licht zu bringen. Der Film wurde bezeichnet als Thriller oder rabenschwarze Komödie, ist aber auf jeden Fall keine leichte Kost. Silentium ist nach „Komm süßer Tod“ die zweite Verfilmung eines Brenner Krimis, wieder mit Josef Hader in der Hauptrolle.

(Martin )

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Silentium  weiter auf Twitter Empfehle Silentium  weiter auf Facebook Empfehle Silentium  weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Silentium  weiter in Google Buzz/Reader