Empfehle uns weiter:  Empfehle Das Fest weiter auf Twitter Empfehle Das Fest weiter auf Facebook Empfehle Das Fest weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Das Fest weiter in Google Buzz/Reader

Das Fest

(Orig.: Dogme 1 - Festen )

Dänemark   1998

Familiendrama - Das Dogma 95 Debüt

Regie:Thomas Vinterberg
Buch:Thomas Vinterberg
Mogens Rukov
Kamera:Anthony Dod Mantle
Musik:Lars Bo Jensen
Darst.:Ulrich Thomsen als Christian Klingenfeldt
Henning Moritzen als Helge Klingenfeldt-Hansen
Thomas Bo Larsen als Michael
Länge:101 Min.

"Das Fest" erzählt die geheimnisvolle Vergangenheit einer Familie, die ursprünglich zusammengekommen ist, um den 60. Geburtstag des Familienoberhauptes zu feiern. Dessen zwei Söhne und eine Tochter sind so unterschiedlich vom Charakter, dass es schon Anfangs zu Konflikten führt. Die zweite Tochter, Linda, trieb es sogar kürzlich in den Selbstmord. Als sich die gesamte Feiergefolgschaft zum Essen an der Festtafel versammelt, hält Helges ältester Sohn Christian eine "Festrede", die eine dunkle und kranke Facette Helges Vergangenheit aufdeckt und stellt so die Familie vor ihre größte Zerreissprobe.

(HeBu )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Das Fest weiter auf Twitter Empfehle Das Fest weiter auf Facebook Empfehle Das Fest weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Das Fest weiter in Google Buzz/Reader