Empfehle uns weiter:  Empfehle Land and Freedom weiter auf Twitter Empfehle Land and Freedom weiter auf Facebook Empfehle Land and Freedom weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Land and Freedom weiter in Google Buzz/Reader

Land and Freedom

GB/Spanien/BRD   1995

Original mit Untertiteln

Regie:Ken Loach
Buch:Jim Allen
Musik:George Fenton
Darst.:Ian Hart (David), Rosana Pastor(Blanca),
Iciar Bollain, Tom Gilroy, Marc
Martinez, Frederic Pierrot
Länge:109 Minuten

David, ein Arbeitsloser aus Liverpool und Mitglied der kommunistischen Partei, macht sich im Frühjahr 1937 nach Spanien auf, um die Republik gegen den Faschismus zu verteidigen. Er schließt sich der revolutionären Miliz POUM an, muß aber miterleben, wie die gemeinsame Front gegen Franco zerbricht und sich Miliz und die Kommunisten gegenseitig bekämpfen.

"Am privaten Schicksal werden nicht nur die Motive der Revolution, sondern jene ihrer Anhänger deutlich. Meisterhaft vermeidet Ken Loach die Gefahren, ein Kriegsepos zu inszenieren und schafft durch gute Schauspielerführung und sparsame Musik- und Bildwirkung Authenzität"(multimedia).

Ein Bürgerkriegsfilm, der es schafft, seine Geschichte nicht in übertrieben langen und brutalen Kampfszenen zu verlieren.

(Helmut )

Empfehle uns weiter:  Empfehle Land and Freedom weiter auf Twitter Empfehle Land and Freedom weiter auf Facebook Empfehle Land and Freedom weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Land and Freedom weiter in Google Buzz/Reader