Empfehle uns weiter:  Empfehle Außer Atem weiter auf Twitter Empfehle Außer Atem weiter auf Facebook Empfehle Außer Atem weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Außer Atem weiter in Google Buzz/Reader

Außer Atem

(Orig.: A bout de souffle )

Frankreich   1959

OmU/SW

Regie:Jean-Luc Godard
Buch:Jean-Luc Godard, Francois Truffaut
Kamera:Raoul Coutard
Musik:Martial Solal, W.A. Mozart
Darst.:Jean Seberg (Patricia Franchini)
Jean-Paul Belmondo (Michel Poiccard/Laszlo Kovacs)
Henri-Jacques Huet (Antonio Berruti)
Länge:87 min.

Der kleine Ganove Michel Poiccard ist auf der Flucht vor der Polizei. Eigentlich wollte er nur in seinem gestohlenen Auto das Geld, das ihm ein anderer schuldet, abholen und nach Italien fahren. Doch nachdem er einen Polizisten erschossen hat, muss er Unterschlupf in Paris suchen.
Dort trifft er auf Patricia, eine Zeitungsverkäuferin, deren Traum es ist, Journalistin zu werden. Er beginnt mit ihr eine leidenschaftliche Affäre, die immer wieder von kleinen Gaunereien und der Suche nach dem Mann, der Michel Geld schuldet,unterbrochen wird. Ausgerechnet als Michel sein Geld erhalten hat und er mit Patricia ein neues Leben beginnen könnte, holt ihm seine Vergangenheit ein: Er wird von Patricia an die Polizei verraten.

(Markus/Henrik )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Außer Atem weiter auf Twitter Empfehle Außer Atem weiter auf Facebook Empfehle Außer Atem weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Außer Atem weiter in Google Buzz/Reader