Empfehle uns weiter:  Empfehle Reise zur Sonne weiter auf Twitter Empfehle Reise zur Sonne weiter auf Facebook Empfehle Reise zur Sonne weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Reise zur Sonne weiter in Google Buzz/Reader

Reise zur Sonne

(Orig.: GÜNESE YOLCULUK )

Türkei/Niederlande/BRD   1999

OmU

Regie:Yesim Ustaoglu
Buch:Yesim Ustaoglu
Kamera:Jacek Petrycki
Musik:Vlatko Stefanovski
Darst.:Nazmi Oirix (Berzan)
Newroz Baz (Mehmet)
Mizgin Kapazan (Arzu)
Länge:109 Min.

Der junge Mehmet arbeitet seit kurzem in Istanbul und lernt den Kurden Berzan kennen, der als fliegender Händler lebt, und seinen verschwunden Vater sucht. Beide werden Freunde.
Durch einen dummen Zufall wird Mehmet verhaftet und für einen Terroristen gehalten. Zwar kommt er nach Verhören und Misshandlungen frei, doch er verliert Job und Unterkunft und wird zum Geächteten. Nur seine Freundin Arzu und Berzan halten zu ihm.
Dann stirbt Berzan bei einer Demonstration. Arzu und Mehmet können seine Leiche 'freikaufen' und Mehmet macht sich mit dem Sarg auf eine Reise gen Osten, um den Freund in dessen Heimat begraben. Es wird eine Reise in ein ihm unbekanntes Land.

(Henrik )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Reise zur Sonne weiter auf Twitter Empfehle Reise zur Sonne weiter auf Facebook Empfehle Reise zur Sonne weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Reise zur Sonne weiter in Google Buzz/Reader