Empfehle uns weiter:  Empfehle Black Box BRD weiter auf Twitter Empfehle Black Box BRD weiter auf Facebook Empfehle Black Box BRD weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Black Box BRD weiter in Google Buzz/Reader

Black Box BRD

BRD   2001

Dokumentarfilm

Regie:Andres Veiel
Buch:Andres Veiel
Kamera:Jörg Jeshel
Musik:Jan Schade
Länge:102 min.

Die Blackbox beim Flugzeug zeichnet Daten der letzten Minuten vor der Katastrophe auf. Dieser Film rekonstruiert Lebensdaten zweier Menschen:
Alfred Herrhausen, Vorstandssprecher der Deutschen Bank, wurde 1989 bei einem Bombenattentat der RAF getötet. Wolfgang Krams, RAF Führungsmitglied der 3.Generation wurde bei der Verhaftung 1993 unter ungeklärten Umständen getötet.
Der Film sammelt Indizien, Hintergründe, Interviews mit Angehörigen und Freunden. Er klärt nicht die Fragen, ob Grams den Anschlag auf Herrhausen leitete, oder ob er beim Zugriff der GSG-9 rücklings erschossen wurde. Wer will nur etwas Lichts ins Dunkel der Blackbox BRD bringen.

(Henrik )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Black Box BRD weiter auf Twitter Empfehle Black Box BRD weiter auf Facebook Empfehle Black Box BRD weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Black Box BRD weiter in Google Buzz/Reader