Empfehle uns weiter:  Empfehle Time of Favour weiter auf Twitter Empfehle Time of Favour weiter auf Facebook Empfehle Time of Favour weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Time of Favour weiter in Google Buzz/Reader

Time of Favour

(Orig.: Hahesder )

Israel   2000

OmU

Regie:Joseph Cedar
Buch:Joseph Cedar
Kamera:Ofer Inov
Musik:Jonathan Bar-Giori
Darst.:Aki Avni
Tinkerbell
Assi Dayan
Länge:102 min

„ In dieser Woch präsentieren wir fünf aktuelle Filme aus Israel. Diese Reihe wurde erstellt vom Bundesverband für kommunale Filmarbeit in Zusammenarbeit mit der israelischen Botschaft.


Time of Favour" ist der erste Kinofilm, der die Zweifel eines orthodoxen Juden in einer West-Bank- Siedlung auf die Leinwand bringt.
Der Fallschirmspringer-Offizier Menachem gehört einer Jeshiva-Schule an, die das Studium mit dem Dienst in der Armee verbindet. Rabbi Meltzer, sein Lehrer, ist Anführer einer Bewegung, die darum kämpft, wieder auf dem Tempelberg beten zu können. Rabbi Meltzer wünscht, dass seine Tochter Michal seinen besten Studenten, Pini, heiratet. Aber Michal liebt Menachem, lehnt sich erstmals gegen ihren Vater auf und weist Pini zurück, der deshalb einen wahnwitzigen Plan ausheckt. In der Zwischenzeit verfolgen auch die Armee und der Geheimdienst Mossad die Aktivitäten von Rabbi Meltzer, dessen Figur an Meir Kahane angelehnt ist, ganz genau.

Der eindrucksvolle Debütfilm von Joseph Cedar, einer der erfolgreichsten israelischen Filme der letzten Jahre, ist das Werk eines Insiders: Der Regisseur wuchs in einer orthodoxen Familie auf und lebte ein Jahr in einer Siedlung in der West Bank.


mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Time of Favour weiter auf Twitter Empfehle Time of Favour weiter auf Facebook Empfehle Time of Favour weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Time of Favour weiter in Google Buzz/Reader