Empfehle uns weiter:  Empfehle Waking Life weiter auf Twitter Empfehle Waking Life weiter auf Facebook Empfehle Waking Life weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Waking Life weiter in Google Buzz/Reader

Waking Life

USA   2001
Regie:Richard Linklater
Buch:Richard Linklater
Darst.:Wiley Wiggins
Julie Delpy
Ethan Hawke
Länge:99 Min.

ACHTUNG: Dieser Film kommt am Montag um 20 Uhr 15 (und nicht wie üblich am Mittwoch). Denn am Mittwoch gibt es das phantasische Stummfilm-Konzert mit Jo Ambros un Jogi Nestel din er Lichtburg.

"Ist mein Leben ein Traum? Ist das, was wir als Alltag empfinden, eine große Illusion?", fragt sich ein junger Mann, der erkennen muss, dass er in seinem Traum gefangen ist. Immer wieder wacht er auf, nur um festzustellen, dass er noch lange nicht in der Realität ange-kommen ist. Er sucht Rat bei Freunden wie Fremden, die komplizierte philosophische Theorien entwickeln oder einfachste Alltagsweisheiten von sich geben. Am Ende bleibt der Protagonist zwar etwas verwirrt zurück, aber eine endgültige Antwort auf die Sinnfrage hat er nicht...

Zuerst digital gedreht, wurde der Film am Computer verfremdet: Die Aufnahmen wurden übermalt, die Darsteller zu Comicfiguren -und die Welt verflüssigt sich, wie das nur in Träumen geschieht. Für seine revolutionäre Technik erhielt der Film in Venedig den Spezialpreis für das Kino der Zukunft.

(Maria )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Waking Life weiter auf Twitter Empfehle Waking Life weiter auf Facebook Empfehle Waking Life weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Waking Life weiter in Google Buzz/Reader