Empfehle uns weiter:  Empfehle Ein Amerikaner in Paris weiter auf Twitter Empfehle Ein Amerikaner in Paris weiter auf Facebook Empfehle Ein Amerikaner in Paris weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Ein Amerikaner in Paris weiter in Google Buzz/Reader

Ein Amerikaner in Paris

(Orig.: An American in Paris )

USA   1951

Musical-Klassiker

Regie:Vincente Minelli
Buch:Alan Jay Lerner
Kamera:Alfred Gilks, John Alton
Musik:George Gershwin
Darst.:Gene Kelly
Leslie Caron
Oscar Levant
Länge:137 min

Der amerikanische Maler Jerry Mulligan verliebt sich im Paris der frühen Nachkriegsjahre in die junge Verkäuferin Lise. Die erwidert seine Gefühle, ist aber bereits mit dem bekannten Sänger Henri verlobt. Alles steuert auf ein tragisches Ende hin, doch auf einem großen Kostümfest nimmt das Schicksal der drei eine überraschende Wende. „Ein Amerikaner in Paris” ist eines der schönsten und erfolgreichsten Musicals der Filmgeschichte (sechs Oskars). In der Hauptrolle ein sensationeller Gene Kelly, ganz und gar in seinem Element: zu Melodien von George Gershwin tanzt er durch Szenen, die impressionistischen Gemälden nachempfunden sind.

(Henrik )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Ein Amerikaner in Paris weiter auf Twitter Empfehle Ein Amerikaner in Paris weiter auf Facebook Empfehle Ein Amerikaner in Paris weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Ein Amerikaner in Paris weiter in Google Buzz/Reader