Empfehle uns weiter:  Empfehle Pi  weiter auf Twitter Empfehle Pi  weiter auf Facebook Empfehle Pi  weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Pi  weiter in Google Buzz/Reader

Pi

USA   1997

Bedrückende Studie eines Mathematik-Psychopathen

Regie:Darren Aronofsky
Länge:85 min

"Pi" ist eine Reise in die Gedankenwelt des Mathematikgenies Max: In den letzten zehn Jahren versuchte er, das numerische System zu entschlüsseln, das sich hinter der perfekten Struktur des geordneten Chaos befindet und das scheinbar auch das System der weltweiten Börsen beeinflußt. Doch kurz vor der Lösung, versinkt die Welt um ihn herum im Chaos. Die Grenzen zwischen Realität und Wirklichkeit verschwimmen genauso schnell, wie die zwischen Genie und Wahnsinn. Der eingängige Soundtrack und die beklemmenden Aufnahmen nehmen den Zuschauer mit auf einen packenden Wahnsinnstrip und zeigen zugleich die prekäre Schnittflächen zwischen Wissenschaft und Mystizismus. Ein Filmereignis nicht nur für Mathefreaks.

(Oliver )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Pi  weiter auf Twitter Empfehle Pi  weiter auf Facebook Empfehle Pi  weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Pi  weiter in Google Buzz/Reader