Empfehle uns weiter:  Empfehle Taxi Driver weiter auf Twitter Empfehle Taxi Driver weiter auf Facebook Empfehle Taxi Driver weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Taxi Driver weiter in Google Buzz/Reader

Taxi Driver

USA   1976
Regie:Martin Scorsese
Buch:Paul Schrader
Kamera:Michael Chapman
Musik:Bernhard Hermann
Darst.:Robert DeNiro, Peter Boyle, Cybill Shepard, Jodie Foster
Länge:114 min

Martin Scorseses großes Meisterwerk mit einer jungen Jodie Foster und einem ungestümen Robert DeNiro: Vietnam-Rückkehrer trifft auf eine für ihn schockierende amerikanische Großstadt-Hölle. Eine unrealistische Liebe schürt seine Paranoia soweit bis nur noch die für ihn aus dem Krieg vertraute Gewalt eine Lösung darstellt.


Kritik:

Martin Scorseses "Taxi Driver" ist ein Heimatfilm eines Heimatlosen, ein Western, der in den Straßen-Canyons von New York spielt, mit einem Asphalt-Cowboy, der statt einem Pferd ein gelbes Taxi reitet. Vor allem jedoch ist Robert De Niro ein Anti-Typ zu Bronson. Statt des holzgeschnitzten Kraftmeiers, der nur deshalb weiter als bis drei zählen kann, weil ein Revolver sechs Schuß hat, spielt Robert De Niro ein sensibles Großstadtwrack, auf dessen verstörte Augen die Realität von New York wie optische Granateinschläge trifft. Hellmuth Karasek, Der Spiegel


Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Taxi Driver weiter auf Twitter Empfehle Taxi Driver weiter auf Facebook Empfehle Taxi Driver weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Taxi Driver weiter in Google Buzz/Reader