Empfehle uns weiter:  Empfehle No Man's Land weiter auf Twitter Empfehle No Man's Land weiter auf Facebook Empfehle No Man's Land weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle No Man's Land weiter in Google Buzz/Reader

No Man's Land

Bosnien-Herzegowina, Slowenien, UK, Italien, Belgien, Frankreich   2001

Tragikomödie, FSK 12, OmU (bosnisch, französisch, deutsch, englisch)

Regie:Danis Tanovic
Buch:Danis Tanovic
Kamera:Walther van den Ende
Musik:Danis Tanovic
Darst.:Branko Ðuric: Ciki
Rene Bitorajac: Nino
Filip Šovagovic: Cera
Länge:98 Min.

Eine Gruppe von bosnischen Soldaten gerät 1993 in dichten Nebel und in das Kreuzfeuer serbischer Einheiten. Der einzige Überlebende des Angriffs Ciki erwacht in einem Schützengraben. Er tötet einen Serben und kämpft erbittert gegen dessen verwundete Kameraden um die Vorherrschaft im Schützengraben. Als beide erkennen, dass ihre Situation ausweglos ist, müssen sie zusammen eine Lösung finden...

(Lisa )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle No Man's Land weiter auf Twitter Empfehle No Man's Land weiter auf Facebook Empfehle No Man's Land weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle No Man's Land weiter in Google Buzz/Reader