Empfehle uns weiter:  Empfehle Solaris weiter auf Twitter Empfehle Solaris weiter auf Facebook Empfehle Solaris weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Solaris weiter in Google Buzz/Reader

Solaris

UdSSR   71/72

SowScope

Regie:Andrej Tarkowskij
Buch:Tarkowskij nach dem gleichnamigen Roman von Stanislaw Lem
Kamera:Wadim Jusow
Musik:Eduard Artemjew, J.S. Bach
Darst.:Donatas Banionis,
Natalia Bondartschuk,
Nikolaj Grinko, Jur Jarvet
Länge:167 Min

Die Wissenschaftler der Erde sind fasziniert von dem Planeten Solaris. Von einer Raumstation aus untersucht ein Team von Forschern den Planeten, doch nach einiger Zeit kommen nur noch unverstaendliche Erklaerungen von der Station zur Erde.
Der Psychologe Calvin wird beauftragt, die Arbeit in der Raumstation zu begutachten, um dann zu entscheiden, ob und wie das ins Stocken geratene Projekt fortgesetzt werden soll. Doch bei seiner Ankunft ist von den verbliebenen drei Mann Besatztung einer tot, die anderen scheinen psychisch gestoert zu sein. Sie behaupten, dass Solaris in Wahrheit ein riesiges Gehirn sei, das versuche, ihre Gedanken zu erforschen.

(Helmibaer, Nils )
Empfehle uns weiter:  Empfehle Solaris weiter auf Twitter Empfehle Solaris weiter auf Facebook Empfehle Solaris weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Solaris weiter in Google Buzz/Reader