Empfehle uns weiter:  Empfehle Winterschlaefer weiter auf Twitter Empfehle Winterschlaefer weiter auf Facebook Empfehle Winterschlaefer weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Winterschlaefer weiter in Google Buzz/Reader

Winterschlaefer

BRD   97

CinemaScope

Regie:Tom Tykwer
Buch:Tom Tykwer
Kamera:Frank Griebe
Musik:Tykwer u.a.
Darst.:Ulrich Matthes (René), Marie-Lou Sellem (Laura),
Heino Ferch (Marco), Floriane Daniel (Rebecca),
Josef Bierbichler (Theo)
Länge:123 Min

Es ist Winter. Eine verschneite Kleinstadt in den Berchtesgadener Alpen. Zwei Paare zwischen Erschoepfung und Aufbruch in einer WG. Ein Unfall und ein sterbendes Kind. Ein Bauer, der einen Schuldigen sucht, und ein Mann, der sich an nichts mehr erinnert. Alles kann passieren in diesem winterlichen Schwebezustand. Und am Ende wird nichts mehr so sein, wie es war.
Tom Tykwer (Lola rennt, die toedliche Maria) hat einen Film ueber Landschaften und Emotionen gedreht, der virtuos mit den Genres spielt: Thriller, Melodram, Liebesfilm. Ein Generationenportraet, das um Lebensangst und die Suche nach einer befriedigenden Existenzform kreist und das durch grossartige Kamerafahrten fasziniert.
"Der Mut, den Orientierungsverlust einer radikalen Individualisierung zu thematisieren und die durchgehaltene Ambivalenz seiner Figunren hebt den Film deutlich von vergleichbaren Werken ab" urteilt die Fachpresse.

(Nils )

Links:

mehr Details zu diesem Film...

Empfehle uns weiter:  Empfehle Winterschlaefer weiter auf Twitter Empfehle Winterschlaefer weiter auf Facebook Empfehle Winterschlaefer weiter im StudiVZ/MeinVZ/SchülerVZ Empfehle Winterschlaefer weiter in Google Buzz/Reader