Werde aktiv!

Werde aktiv!Hallo lieber Filmfreund,

du kannst im Filmreferat einen Referentenposten übernehmen, oder du kannst dich bei uns als freiwilliger Helfer engagieren.

Die Referenten kümmern sich weitgehend um die Organisation und die Kommunikation mit den Verleihern, Druckereien, der Presse und den Abteilungen der Uni.

Als Helfer kannst du dich an der Programmplanung beteiligen und bei der Werbung helfen. Wir treffen uns einmal gegen Ende des Semesters, um über Filmvorschläge, die vorher von jedem eingereicht werden, abzustimmen. Später dann, wenn das Programm feststeht und die Programmkalender gedruckt sind, gibt es ein bis zwei Kneipentouren vor und während der Vorlesungszeit zur Verteilung.

Außerdem muss ab und zu die Uni plakatiert, sowie fast jeden Tag die Mensa geflyert werden. Dies bietet sich natürlich vor allem an, wenn man selbst auch an der Uni tätig ist.

Wir haben eine Mailingliste für die Helfer, auf die du gesetzt wirst, wenn du dich aktiv beteiligen möchtest. Darüber verpasst du keine Info über die Tätigkeiten, bei denen du dich einbringen kannst.

Als Dankeschön für deine Mitarbeit erhältst du kostenlosen Eintritt zu allen Cineasta-Vorstellungen. Als Referent sogar noch für eine zusätzliche Begleitperson.

Da wir kein "Verein" sind, sondern ein ehrenamtliches AStA/StuVe Referat, gibt es natürlich auch keine "Mitgliedschaft" oder "Vereinsbeitrag". Du kannst dich ab sofort mit einbringen und auch jederzeit wieder aussteigen.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, melde dich bei uns!

Viele Grüße,
das Cineasta-Team